Das Fach Kunst hat am Helene-Lange-Gymnasium eine lange Tradition.

ex_land_kl_2

 

Bereits in der SI gibt es die Möglichkeit, neben dem regulären Kunstunterricht vertiefend den Differenzierungskurs Kunst-Deutsch zu wählen. In der Oberstufe kommen seit langem regelmäßig Leistungskurse Kunst zustande.

 

Seit einigen Jahren stellt das Fach Kunst pünktlich zum Tag der offenen Tür einen Kalender für das Folgejahr her, in dem Schülerinnen- und Schülerarbeiten aus dem Unterricht veröffentlicht werden und gibt so einen Einblick in das aktuelle Schaffen.

Regelmäßige Unternehmungen und außerschulische Aktivitäten im Fach Kunst:

Außerschulische Lernorte, wie z.B. Museen, sind für das Fach Kunst von besonderer Attraktivität.

Daher sind alle Kolleginnen stets daran interessiert, ihre Schülerinnen und Schüler zu aktuellen Ausstellungsbesuchen anzuregen und sie auch während der Unterrichtszeit dorthin zu führen. Das bezieht sich grundsätzlich auf alle Jahrgangsstufen der SI und SII.

gk_ku_6 

Darüber hinaus verfolgt die Fachschaft Kunst das Interesse, die Schülerinnen und Schüler in die lokale Museumswelt einzuführen.

ex_kl_heidel

Auf lange Sicht ist ein Konzept vorstellbar, das den Besuch des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, das Ostwallmuseum, demnächst im Dortmunder U, aber auch den Besuch des Industriemuseums in Bövinghausen vorsieht.

Andere Örtlichkeiten, z. B. der nahegelegene Tierpark und auch das Tropenhaus sind attraktive Ziele außerschulischen Lernens für das Fach Kunst.

Für die Jahrgangsstufe 9 ist am Ende des Halbjahres zum Abschluss der Reihe ‚Jugendsti’ ein außerschulischer Unterrichtstag geplant. Er findet in Hagen statt. Dort wird eine museumspädagogische Führung durch die Villa Hohenhof und ein Besuch des Karl-Ernst-Osthaus-Museums neben einem Spaziergang durch ein Jugendstilviertel auf dem Programm stehen.

Alternativen dazu, die vor allem auch von den Themen des Zentralabiturs abhängen, sollen regelmäßig entwickelt werden.

 

Projektkurs:

Auch das Fach Kunst möchte den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich über ein ganzes Schuljahr hinweg intensiv mit einem Thema auseinander zu setzen und sich in einen intensiven Austausch mit einem zeitgenössischen Künstler oder einer Künstlerin  zu begeben. Hierzu wurde ein Konzept für den ersten Projektkurs erstellt, das vorsieht, in engem Kontakt mit einem Künstler/einer Künstlerin vor Ort gemeinsam zu arbeiten, d.h. das Atelier zu besuchen und in Anlehnung an den Künstler oder die Künstlerin künstlerisch tätig zu werden..

Inzwischen haben Gespräche stattgefunden, so dass die Zusammenarbeit mit einer bekannten Dortmunder Künstlerin vereinbart wurde, die sich sowohl im grafischen als auch im plastischen Bereich ausdrückt. So werden zunächst Zeichnung angefertigt und später kleine Plastiken erstellt werden. Es soll gemeinsam eine Ausstellung konzipiert und umgesetzt und dafür neben Einladungskarten und Plakaten auch ein kleiner Katalog erstellt werden. 

Tags:
Letzter Monat August 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6
week 32 7 8 9 10 11 12 13
week 33 14 15 16 17 18 19 20
week 34 21 22 23 24 25 26 27
week 35 28 29 30 31
Mi Aug 23
Sommerferien
Do Aug 24
Sommerferien
Fr Aug 25
Sommerferien
Sa Aug 26
Sommerferien
So Aug 27
Sommerferien
Mo Aug 28
Sommerferien
Mo Aug 28 @09:00 - 05:00PM
Nachprüfungen (schriftlich)
Mo Aug 28 @09:00 - 01:30PM
Lehrerkonferenz
Di Aug 29
Sommerferien
Di Aug 29 @09:00 - 05:00PM
Nachprüfungen (mündlich)