Stadtradeln in Dortmund - Wir sind dabei!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft des Helene-Lange-Gymnasiums,

sicherlich habt ihr schon in der Pressemitteilung vom 13.7.2020 gelesen, dass das STADTRADELN in der Metropole Ruhr und Dortmund nach der coronabedingten Verschiebung nun endlich starten kann. Vom 5. bis zum 25.9.2020 seid ihr wieder eingeladen, bei der vom Klima-Bündnis organisierten Aktion für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale zu treten, um möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu sammeln.

NEU in diesem Jahr: Große Gruppen wie z.B. das Helene-Lange-Gymnasium können auch Unterteams anlegen, um sich beispielsweise intern in kleineren Teams gegenseitig anzuspornen.

2019 haben insgesamt 1.398 Radelnde an der Aktion in Dortmund teilgenommen und gemeinsam 287.108 km auf dem Rad zurückgelegt. Diese Zahlen gilt es 2020 zu toppen!

Mit der Kampagne steht eine bewährte, leicht umzusetzende Maßnahme zur Verfügung, um in der Öffentlichkeitsarbeit für nachhaltige Mobilität aktiver zu werden. Das ist besonders auch für das Helene-Lange-Gymnasium interessant, da sehr viele unserer Schüler*innen mit dem Rad zur Schule kommen. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune zu setzten – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben!

Beim STADTRADELN geht's um Teamwork! Registriere Dich jetzt und fahre mit im Team „Helene-Lange-Gymnasium“ !

csm Plakat 2a18f5c1ca