Ankündigungen

14.02.2020

Vorstellung der Projekte für den Schüler*innenhaushalt

 Vorschläge hier !

 

Schüler*innen-Haushalt 2020

Was ist das - ein Schüler/-innen Haushalt? FB IMG 1581424172329
Schüler*innen soll die Möglichkeit geboten werden, in einem für sie relevanten Umfeld Veränderungen herbeizuführen. Da die Schulzeit einen großen Teil des Alltags umfasst, soll diese durch das Engagement und innovative Ideen der Schüler*innen belebt werden. Primär geht es darum, diese Wünsche ernst zu nehmen und mit Hilfe des Budgets in die Tat umzusetzen.

Welches Ziel steckt dahinter?
Es geht darum, für und mit Jugendlichen relevante Veränderungen herbeizuführen, die ihren Interessen und Wünschen entsprechen, und sichtbar zu machen, dass jede(r) mitbestimmen kann. Darüber hinaus wird durch dieses Projekt das demokratische Bewusstsein gestärkt und erweitert, indem die Schüler*innen gemeinsam und aktiv an (lokalen) politischen Entscheidungen beteiligt sind. Außerdem sollen sie lernen, für ihre Interessen und Wünsche einzustehen.

 

Wie läuft ein Schüler/-innenhaushalt ab?FB IMG 1581424177605
Zunächst werden die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Auftaktveranstaltung (24.1.2020 für 8er und EF, alle anderen am 4.2.2020) über das Projekt informiert. Nun sind alle Schülerinnen und Schüler gefragt, Vorschläge zur Verwendung des Budgets einzureichen. Dabei können alle einen Vorschlag einreichen, es müssen jedoch fünf Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden werden, damit ein Vorschlag angenommen wird. Die Koordinatorinnen und Koordinatoren (aus Schüler*innenvertretung, Kollegium und Schulleitung) verdichten die Vorschläge und präsentieren sie danach zur Diskussion und Kommentierung. Im Anschluss daran stimmen die Schülerinnen und Schüler über ihre Favoriten im Rahmen eines klassischen und geheimen Wahlvorgangs ab, die anschließend zusammen mit den zuständigen Stellen ausgearbeitet und umgesetzt werden.

Hier sind Eure Vorschläge!