Miteinander ist nicht immer einfach!

In der Schule gibt es bisweilen Konflikte, Auseinandersetzungen, aber leider auch Mobbing. Im Philosophieunterricht der fünften Klasse haben wir u.a. über folgende Fragen gesprochen:

  • Was ist Mobbing?

  • Wie kommt es zu Mobbing?

  • Was tun gegen Mobbing?

Die Schülerinnen und Schüler haben Konfliktbewältigungsstrategien kennengelernt und erfahren, dass sie an unserer Schule Unterstützung bei den Streitschlichtern und dem Beratungsteam bekommen  – wenn sie selbst betroffen sind oder Mobbing beobachten.

Zum Abschluss der Unterrichtsreihe hat der Philosophiekurs Infoplakate zum Thema Mobbing erstellt, um auch andere Schülerinnen und Schüler für dieses Thema zu sensibilisieren. Die Arbeiten werden in der Schülerbücherei präsentiert. Dort können auch viele Bücher zu diesem Thema ausgeliehen werden.

PP5.JPG

Einige Schülerinnen aus dem Kurs präsentieren den Büchertisch in der SchüBü