Foerderverein

Der Förderverein des Helene-Lange-Gymnasiums stellt sich vor

hlg_fve_bild

 

 

 

Im Förderverein schaffen engagierte Eltern und aktive Sponsoren, Schüler(-Innen) und Lehrer(-Innen) durch ihren finanziellen Beitrag die Basis für eine kraftvolle, wirksame Unterstützung unterrichtlicher und erzieherischer Aufgaben des Helene-Lange-Gymnasiums.

 


Gegründet am 12. März 1979 konnte der Förderverein mit steigender Zahl seiner Mitglieder sein Engagement für die Schule bis heute

 

spürbar verstärken.

Mit ca. 450 Mitgliedern verfügt der Förderverein über eine gute, gesunde Basis auch für die künftige Arbeit. Diese gilt es, durch weitere Anstrengungen und Initiativen auch für die Zukunft zu sichern und auszubauen.

Herzlich willkommen. 

 

 

 

 

Die Ziele des Fördervereins sind

  • Der Förderverein des Helene-Lange-Gymnasiums dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken.
  • Durch Zusammenschluss von Eltern, Lehrern, Schülern und Freunden will er die erzieherischen und unterrichtlichen Aufgaben der Schule fördern.
  • Im Vordergrund stehen dabei die unterrichtlichen Anliegen, die auf die Förderung der Gemeinschaftserziehung gerichtet sind.
  • Ergänzend kann der Förderverein auch die Gemeinschaft der am Schulleben Beteiligten und Interessierten durch kulturelle und gesellige Veranstaltungen fördern.


Der Förderverein ist mit dieser Zielstellung aus dem Schulleben nicht wegzudenken.

 

 

Aktivitäten:

 

 

In den beiden vergangenen Schuljahren konnte der Förderverein einen Betrag von über 37.000 € für die Arbeit zur Verfügung stellen. Hier sollen einige wenige Beispiele aus der konkreten Arbeit genannt werden:

 

1.     Die Fachschaft Sozialwissenschaften bekommt eine Beamer-Laptop-Kombination zur modernen und zeitgemäßen Unterrichtsgestaltung: über 900 €

2.     Die Fachschaft Physik braucht für Schülerexperimente dringend elektronische Bauteile. Solche "Kleinteile" sind zwar nicht sehr teuer, legen aber - wenn sie fehlen - auch große Vorhaben komplett lahm : 146,50 €

3.     Die Fachschaft Informatik arbeitet in mehreren Kursen mit Robotern. Die Schüler lernen, diese komplizierten Geräte zu programmieren, so dass die Roboter zum Beispiel Fußball spielen können: über 1300 €

4.     Der Fachbereich Kunst erstellt nun schon zum wiederholten Male einen Kunst-Kalender mit besonders gelungenen Schülerarbeiten in aufwändigem Farbdruck. Zuschuss vom Förderverein: über 900 €

5.     diverse Studien- und Klassenfahrten: über 2200 €. Die vom HLG durchgeführten Klassenfahrten sind allgemein anerkannt und geschätzt. Kein Schüler möchte auf diese Fahrten verzichten. Ohne das finanzielle Engagement des Fördervereins wären diese Fahrten häufig nicht durchführbar.

 

Das kann sich sehen lassen - Maßnahmen, die gezielt helfen und unterstützen, zum Nutzen des Einzelnen und der HLG-Schulgemeinschaft. 

 

 

Leistungen:

Seit Gründung des Fördervereins wurden schon über 200.000 € durch die Mitglieder bereitgestellt.

Allein in den letzten zwei Geschäftsjahren konnten über 37.000 € als Fördermittel bereitgestellt werden. Insgesamt wurden über 300 Projekte gefördert.

Technische Ausstattung, Unterrichtsmittel und Maßnahmen zur Verschönerung und Umfeldverbesserung standen dabei immer wieder im Vordergrund.

 

Danke für jede Unterstützung und jedes Engagement.

 

 

 

 

Mitgliedschaft, Spenden und Beiträge: 

 

Werden Sie Mitglied...    Anmeldeformular    

 

...oder werben Sie neue Mitglieder, Förderer und Sponsoren ...oder leisten einfach eine Spende.

Der Jahres-Mindestbeitrag beträgt 15 € (unverändert seit dem Schuljahr 2002/03) pro Mitglied.

 

Die Zahlung erfolgt per Überweisung (Konto 091 015 498 bei der Stadtsparkasse Dortmund (BLZ 440 501 99)) oder per Bankeinzugsverfahren jeweils bis zum Ende des dritten Monats des Geschäftsjahres (Schuljahr).

 

Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Der Förderverein des Helene-Lange-Gymnasiums in Dortmund e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

 

Die durchschnittlichen Einnahmen je Vereinsmitglied liegen bei 24 € . – Mitglied werden kann jeder, der den Verein in seinen Bemühungen unterstützen will.

 

 

 

 

Satzung des Förderverein des Helene-Lange-Gymnasiums in Dortmund e.V.

 

Hier finden Sie die   Satzung      zum Download.

 

 

Themen und Termine



Die alljährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins findet jeweils im November statt.


Der Vorstand tagt in der Regel mindestens zweimal jährlich.


Der Förderverein denkt zur Zeit intensiv über Förderprojekte nach, die im Zusammenhang mit der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler unserer Schule stehenAußerdem stehen große Aufgaben im Bereich Musik an.

 

 

 

Ansprechpartner und Adressen

 

 

Postanschrift:


Förderverein des Helene-Lange-Gymnasiums
Am Hombruchsfeld 55 a
44225 Dortmund

 

Email:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  

 

 

Der Vorstand:

 

1. Vorsitzender

Herr Laarmann

2. Vorsitzende

Herr Bonfigt

Rechnungsführer

Herr Landgraf

Schriftführerin

Frau Gesing

Beisitzer (Schulleiter)

Herr Möllencamp

   

 

 

 

 

  

 

Ideen und Anregungen

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie kennen den Förderverein des HLG oder sind vielleicht sogar förderndes Mitglied...

 

Ganz besonders kennen Sie aber die Schule und die Schülerinnen und Schüler. Dann wissen Sie auch um kleine oder größere Probleme, um Verbesserungsmöglichkeiten im Einzelnen oder im Unternehmen Schule insgesamt.

Wir freuen uns über Ideen und Anregungen!

 

Schreiben Sie einem unserer  Ansprechpartnern :      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.