Die Rolle eines Komponisten/ einer Komponistin

Komponisten brauchen neben einem gewissen Basiswissen auch Kreativität.
Jede Menge Kreativität brauchten auch die Schüler und Schülerinnen des Q1 Musikkurses von Frau Föster, als sie für ein kleines Projekt in die Rolle eines Komponisten/ einer Komponistin schlüpfen mussten.
Auf der Grundlage der Melodie des Schulgongs, wurden viele verschiedene Musikstücke komponiert.
Für ein professionelles Arbeiten wurde mit den Programmen Garage Band und MuseScore gearbeitet.

Also dann, viel Spaß beim Anhören!


Marian Koschwitz (MuseScore)
Marcel Kujadin (MuseScore)
Emily Kharistafri (Garage Band)"

kompo2